Schuhmarkt
Camel Active Vertrieb Niederlande
Camel Active hat die Vertriebsstrategie in den Niederlanden geändert. (Foto: Camel Active)

Camel Active stellt sich in den Niederlanden neu auf

Die Lifestyle-Marke Camel Active ändert in den Niederlanden ihre Vertriebsstruktur.

Camel Active kündigt nun an, ihren Neustart in den Niederlanden mit einem vertrieblichen Wechsel von einem Handelsvertreter zu einem Handelsreisenden einzuleiten.

Seit Anfang Dezember 2017 übernimmt Jacco de Koeijer die Vertriebsverantwortung für die Camel Active Menswear in den Niederlanden vom bisherigen Handelsvertreter Auke Nederhoed: Jacco de Koeijer startet als neuer Country Manager in die Verkaufsrunde der Herbst/Winter-Kollektion 2018.

Der Vertriebsexperte bringe großes Know-how aus der langjährigen Zusammenarbeit mit Marken wie State of Art und Tommy Hilfiger mit. Für British Indigo war er als Brand Manager für die BeNeLux-Märkte verantwortlich.

Die neue Herbst/Winter-Kollektion 2018 wird im kommenden Januar auf den Messen Panorama, Berlin, und Modefabriek (Amsterdam) vorgestellt. Ellen Smith, verantwortlich für den Vertrieb der Womenswear, und Jacco de Koeijer werden die Marke vor Ort und im gemeinsamen Showroom vertreten.

Verwandte Themen
Screenshot: katag.net/
Katag wächst um über drei Prozent weiter
Zapato erwirbt die Marke Gin Tonic weiter
Foto li.: Aktivisten der Kampagne Change your Shoes. Foto rechts: Berndt Hinzmann (mitte) und Lotta De Carlo von Inkota übergeben Andreas Tepest (Deichmann SE) die Unterschriften. Fotos: Fritz Schadow/INKO
Change your Shoes übergibt Unterschriften weiter
Utz Spieker vertritt Högl in Nord- und Westdeutschland. Foto: Högl
Spicker folgt bei Högl auf Jost weiter
Ralf Balonier trägt jetzt die Gesamtvertriebsverantwortung für Lurchi und Salamander. Foto: Salamander
Salamander weiter auf Wachstumskurs weiter
LDT Nagold „2. LDT-Summercamp-Warenkunde“
LDT veranstaltet „2. LDT-Summercamp-Warenkunde“ weiter