Schuhmarkt

Italien punktet mit Showroom

Der italienische Schuhherstellerverband Anci will das in Russland erfolgreiche Marketingkonzept auch auf andere Länder übertragen. 15/06 Thesy Kness-Bastaroli

Als federführendes Marketing-Beispiel erwies sich der Showroom, den 15 italienische Schuhunternehmen gemeinsam im April 2006 in Moskau eröffneten, berichtete Anci-Präsident Rossano Soldini auf der Hauptversammlung des Schuhherstellerverbandes in Mailand.

Drei Regionen (Toskana, Marche und Apulien) sind hier vertreten. Das Geschäft im Zentrum Moskaus wird gemeinsam mit einem russischen Partner geführt. Es handelt sich weltweit um die erste entsprechende Initiative eines Fachverbandes, der Schuhherstellern mit unbekannten Markennamen die Gelegenheit gibt, im Ausland Fuß zu fassen, erklärte Soldini stolz den Marketingerfolg.

Das Beispiel Moskau soll innerhalb eines Jahres in anderen Ländern „mit hohem Wachstumspotenzial“ wiederholt werden. Möglicherweise werden die Regionen und das Außenhandelsinstitut ICE die Initiative unterstützen. ICE unterstützt bereits zahlreiche Anci-Initiativen, wie etwa die Schuhmesse Anteprima in Tokyo (24. – 26.Juli), einen Workshop Anfang August in Las Vegas, die Messe China Shoes vom 9. bis 11.Oktober in Peking, je einen Workshop im November in Kasachstan, in der Ukraine, in Dubai, Indien und in der Türkei.

Zur Diskussion steht in den kommenden zwölf Monaten die Eröffnung von kollektiven „nobrand“ Schauräumen in Indien, der VR China und Südafrika. Aber auch in europäischen Ländern soll die Initiative wiederholt werden. Schließlich verwies Soldini noch auf den Erfolg der Werbekampagne „I love Italian shoes“, die nach vier Saisonen zu einer merklichen Zunahme der Nachfrage nach „Schuhen made in Italy“ geführt habe. 15/06 Thesy Kness-Bastaroli

Verwandte Themen
Sabu-Plattform erhält Stärkung durch Marketing weiter
Von B2B zu B2C: Unter den Fittichen von Zalando steigt Ende nächster Woche die zweite Auflage der neuen Bread & Butter.
Zalando treibt Bread & Butter voran weiter
Noch modischer und ab jetzt auch zum Vorordern: Camel active Bags. Bild: Camel active
Neue Taktung für Camel active Bags weiter
Die Handelskammer Chinas präsentiert unter anderen die zwei prominenten Schuhanbieter sheme und Kangnai.
Chinesische Handelskammer lädt ein zur Information weiter
Tag it! Neuauflage Messe Düsseldorf Gallery Shoes
Tag it! kommt mit neuer Auflage weiter
Lloyd Concept Store Düsseldorf Kö Galerie Umbau
Düsseldorfer Lloyd Store in neuem Look weiter