Schuhmarkt

IKKS will nach Deutschland

Ikks Schuhe für Damen und Kinder haben sich inzwischen zum Geheimtipp gemausert. Angelehnt an die gleichnamige Textilkollektion verbinden sie lässige Casuallooks mit moderner Extravaganz und bleiben trotzdem alltagstauglich. 24/06 Ilona Sauerbier

Ikks Schuhe für Damen und Kinder haben sich inzwischen zum Geheimtipp gemausert. Angelehnt an die gleichnamige Textilkollektion verbinden sie lässige Casuallooks mit moderner Extravaganz und bleiben trotzdem alltagstauglich.

Pumps, Peep Toes, Riemchenschuhe, Plateaus und puristische Zen-Sandalen sind die Highlights für Sommer 07. Auch die Kids Kollektion lehnt sich an den aktuellen Looks der Großen an. Ikks Schuhe findet man im klassischen Schuhhandel als auch in Boutiquen und in eigenen Stores. Neben den Hauptmärkten Frankreich, Benelux, Spanien und Großbritannien soll ab kommendem Jahr auch Deutschland ins Visier der Franzosen rücken. Die VK-Preise für Damenschuhe liegen zwischen 80 und 100 Euro. Kinderschuhe kosten 45 bis 60 Euro. Lizenznehmer für Ikks shoes ist Alika, La Rabatelière, Frankreich. ikks.shoes@alika. 24/06 Ilona Sauerbier

Verwandte Themen
Deloitte Weihnachtsgeschäft Einzelhandel
Laut Deloitte darf sich der Einzelhandel auf Weihnachten freuen weiter
Lehrerverbände und der DIHK fordern die Politik auf, mehr Mittel für die technische Ausstattung von Berufsschulen zur Verfügung zu stellen. Bild: Thinkstock
Berufsschulen fordern mehr digitale Infrastruktur weiter
IFH Services im Online-Handel Studie
Online-Handel: Kleine und mittlere Händler haben Nachholbedarf weiter
OrthoExtra by SchuhMarkt Leserumfrage
OrthoExtra: Ihre Meinung ist uns wichtig! weiter
Dr. Dominik Benner ist jetzt auch digitaler Dienstleister für den Verbund der GMS-Händler.
GMS schließt digitale Partnerschaft weiter
Oliver Schroll, neuer Director of Sales and Marketing bei Bree
Oliver Schroll steigt bei Bree ein weiter