Schuhmarkt

Schuhmacht China

Die chinesische Schuhproduktion hat im Jahr 2005 nach Schätzungen der EU 7,65 Mrd. Paar Schuhe erreicht. 06/06

Die chinesische Schuhproduktion hat im Jahr 2005 nach Schätzungen der EU 7,65 Mrd. Paar Schuhe erreicht. Das sind rund 58,8 Prozent der auf 13 Mrd. Paar geschätzten Weltproduktion. 1997 betrug der Anteil noch 47,5 Prozent und lag bei 5,2 Mrd. Paar. Für das Jahr 2009 gehen die gleichen Schätzer von einer Weltfertigung von 14,8 Mrd. Paar aus, wovon China 61,5 Prozent oder 8,9 Mrd. Paar herstellen wird. Ein Großteil der chinesischen Schuhe bleiben im Land, dessen Konsum kontinuierlich steigt. So wuchs der Binnenmarkt Chinas von 1997 mit 2,3 Mrd. Paar auf geschätzt 3 Mrd. Paar 2005. Im Jahre 2009 werden womöglich 3,7 Mrd. Paar in China selbst verbraucht werden. 06/06

Verwandte Themen
Noch modischer und ab jetzt auch zum Vorordern: Camel active Bags. Bild: Camel active
Neue Taktung für Camel active Bags weiter
Die Handelskammer Chinas präsentiert unter anderen die zwei prominenten Schuhanbieter sheme und Kangnai.
Chinesische Handelskammer lädt ein zur Information weiter
Lloyd Concept Store Düsseldorf Kö Galerie Umbau
Düsseldorfer Lloyd Store in neuem Look weiter
CCC Filiale Kroatien Umsatz
CCC steigert Umsatz im ersten Halbjahr 2017 weiter
Mexx-Store in Manila. Foto: Wikipedia/Hans Olav Lien
Mexx an RNF Group verkauft weiter
Duisburg Outlet Neinver Krieger Grundstück GmbH
Outlet in Duisburg geplant weiter