Schuhmarkt

Schuhmacht China

Die chinesische Schuhproduktion hat im Jahr 2005 nach Schätzungen der EU 7,65 Mrd. Paar Schuhe erreicht. 06/06

Die chinesische Schuhproduktion hat im Jahr 2005 nach Schätzungen der EU 7,65 Mrd. Paar Schuhe erreicht. Das sind rund 58,8 Prozent der auf 13 Mrd. Paar geschätzten Weltproduktion. 1997 betrug der Anteil noch 47,5 Prozent und lag bei 5,2 Mrd. Paar. Für das Jahr 2009 gehen die gleichen Schätzer von einer Weltfertigung von 14,8 Mrd. Paar aus, wovon China 61,5 Prozent oder 8,9 Mrd. Paar herstellen wird. Ein Großteil der chinesischen Schuhe bleiben im Land, dessen Konsum kontinuierlich steigt. So wuchs der Binnenmarkt Chinas von 1997 mit 2,3 Mrd. Paar auf geschätzt 3 Mrd. Paar 2005. Im Jahre 2009 werden womöglich 3,7 Mrd. Paar in China selbst verbraucht werden. 06/06

Verwandte Themen
Karina Wieland wechselt zu FinnComfort weiter
Panorama mit neuen Führungspositionen weiter
Beispiele der neuen Hartjes-Kampagne
Hartjes steht für „Comfort with Style“ weiter
Ringschuh bei Gabor
Ringschuh besucht Gabor weiter
Ellen und Eberhard Wigner
Blanke-Preis geht an "Erlebe Wigner" weiter
Hans-Jürgen Robers hält seine letzte Rede als AR-Vorsitzender der ANWR Group.
ANWR: Digitalisierung im Mittelpunkt weiter